Fotoshooting im Studio

Donnerstag ist vorlesungsfrei. Das heißt aber nicht, dass wir Studenten faul wären – nein. Ich habe heute zusammen mit zwei Kommilitoninnen den halben Tag im Fotostudio verbracht, um Fotos für einen Kurs zu machen. Inspiriert dazu hat mich ein Bild, das ich bei Matthias Schwaighofer gesehen habe. Die fertigen Bilder gibt's noch nicht. Aber ein kleines iPhone Bild kann ich schon mal teilen. Die fünf Stunden im Studio waren zwar anstrengend, aber auch sehr interessant und spaßig.

Fotografiert habe ich mit einer Canon EOS 60D mit Canon EF 35 mm f/2.0 IS USM und Streulichtblende. Das Licht kam von zwei Bron Blitzköpfen inklusive Softboxen.