Die Arbeit geht weiter

Auch wenn es hier verdächtig still war, ich war nicht gänzlich untätig. Erst kürzlich war ich mal wieder in der Stuttgarter Wilhelma. Versehentlich griff ich zur falschen Objektivtasche und hatte dann anstelle meines Zooms doch wieder nur das 85 mm Objektiv bei mir. Im Endeffekt war es allerdings sehr interessant, denn diese Linse habe ich in letzter Zeit relativ selten benutzt. So konnte ich auch sehen, dass ab f/4,0 deutlich sichtbare chromatische Aberration auftreten kann. Diese kann jedoch sehr einfach getilgt werden.

GraureiherEin Graureiher in der Wilhelma Stuttgart wartet auf Fisch.

Außerdem konnte ich mal wieder feststellen, wie unglaublich fein man mit dem EF 85 mm f/1,8 USM die Tiefenschärfe kontrollieren kann. Folgendes Bild ist bei f/3,2, 1/60 s und ISO 100 entstanden.

Hier noch ein 100% Ausschnitt:

Langzeitbelichtungen – neue Rubrik

Ich habe mich entschlossen ein neues Album unter "Fotografie" hinzuzufügen. Das Thema Langzeitbelichtungen hat es mir sehr angetan, daher werden nun alle Bilder, die damit zu tun haben dort gesammelt.

In Stuttgart findet jedes Jahr zwei mal ein Volksfest auf dem Cannstatter Wasen statt. Bin ich dem Trubel die letzten Jahre immer ausgewichen, habe ich mich dieses Mal mit Stativ und Kamera bepackt unter die Besucher gemischt. Der Mittwoch hat sich, per Zufall, als idealer Tag herausgestellt – Familientag. Relativ wenig Leute auf dem Wasen, daher auch nur geringe Gefahr für Kamera und Objektive. Die Ausbeute war nicht sonderlich groß, Spaß gemacht hat es dennoch.

Stuttgart Tour

Nachdem nun alle Prüfungen an der Hochschule geschafft waren, war endlich mal wieder Zeit die Kamera in die Hand zu nehmen und mit Stativ, Fernbedienung und Kamera bepackt Kilometer in Stuttgart zu sammeln.

Die Tour ging vom Feuersee über die Karlshöhe, die Innenstadt, den Palast der Republik und den Eugensplatz auf die Uhlandshöhe. Von dort dann wieder in die Stadt und an der Staatsgalerie vorbei. Die Ausbeute war so schlecht nicht, wie ich finde. Alle Fotos gibt es hier oder auf meinem Flickr-Account.